Home Aktuelles / Ein guter Grund, jetzt Pellets zu kaufen

Energie

9. Juni 2017

Ein guter Grund, jetzt Pellets zu kaufen

Wer eine Pelletsheizung besitzt, sollte jetzt Pellets kaufen. Das müssen Sie beachten, wenn Sie die beste Qualität zum besten Preis bekommen wollen.

Wer mit Pellets heizt spart langfristig Geld. Foto: Foto: Deutsches Pelletinstitut

Zum Sommeranfang ist der Pelletspreis besonders günstig. Deshalb ist jetzt die beste Zeit, das Pelletslager für den kommenden Winter aufzufüllen. Wer beim Kauf auf ein bestimmtes Qualitätsmerkmal achtet, hat weitere Vorteile.

Pellets deutlich günstiger als im Vorjahr

Im Mai ist der Preis für Holzpellets gesunken. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) berichtet, kosten Pellets im Bundesdurchschnitt 233,73 Euro pro Tonne. Das sind fünf Prozent beziehungsweise 12,35 Euro pro Tonne weniger als im Vormonat und 2,4 Prozent mehr als im Mai 2016. Ein Kilogramm Pellets kostet 23,37 Cent und eine Kilowattstunde (kWh) Wärme aus Pellets 4,67 Cent. Der Preisvorteil zu Heizöl beträgt rund 14 Prozent, der zu Erdgas rund 18 Prozent.

Der Pelletspreis ist im Mai deutlich gesunken. Foto: DEPV
Der Pelletspreis ist im Mai deutlich gesunken. Foto: DEPV

Drei Merkmale für gute Pelletsqualität

Das Deutsche Pelletsinstitut (DEPI) hat zusammengefasst, auf was es beim Pelletskauf ankommt, um beste Qualität zu erhalten. Demnach haben Verbraucher eine gute Sicherheit, wenn sie auf das ENplus-Siegel achten.

  1. Die ENplus-Zertifizierung verpflichtet zur Angabe der Ascheerweichungstemperatur der Pellets und beugt damit einer Verschlackung im Kessel vor.
  2. Nicht sachgemäßer Transport und Anlieferung zum Verbraucher kann die Pelletqualität massiv beeinflussen. Händler, die das ENplus-Zeichen führen, müssen strenge Anforderungen an Logistik, Lagerung und Lieferung der Pellets erfüllen.
  3. ENplus-Premiumpellets der Klasse A1 haben einen besonders niedrigen Aschegehalt und eignen sich somit ideal für kleine bis mittlere Heizungsanlagen von Ein- und Mehrfamilienhäusern.
Die fachgerechte Anlieferung ist für die Qualität der Pellets entscheidend. Foto: Deutsches Pelletinstitut
Die fachgerechte Anlieferung ist für die Qualität der Pellets entscheidend. Foto: Deutsches Pelletinstitut

ENplus-Pellets werden flächendeckend in Deutschland angeboten: Das ENplus-Siegel befindet sich bei Sackware auf der Verpackung und bei Tankwagenlieferung auf der Rechnung/Lieferschein. Den regionalen ENplus-Händler finden Sie hier.

Bei allen Fragen rund um die Pelletsheizung berät Sie fachkundig und produktneutral Ihr Meister der Elemente in Ihrer Region.

Zurück zur Übersicht
In Kategorie Energie
Für Interessenten / Hotline
Tel.: 07661 3879605