Home Aktuelles / Komplettbad: wie Sie bei der Badsanierung auf Nummer Sicher gehen

Allgemein

27. März 2017

Komplettbad: wie Sie bei der Badsanierung auf Nummer Sicher gehen

Wenn Sie die Renovierung Ihres Bades einem Komplettbad-Anbieter anvertrauen, genießen Sie als Bauherr einige Privilegien. Auf Folgendes kommt es bei der Badsanierung an.

Eine Badsanierung ist ein komplexes Projekt. Von Anfang an stehen Ihre Wünsche als Bauherr im Mittelpunkt. Gute Badplaner bringen die örtlichen Gegebenheiten und die technischen Möglichkeiten mit diesen, Ihren, Wünschen in Deckung. Fachbetriebe, wie die Meister der Elemente, gehen bei der Badsanierung nach einem festen Plan vor und koordinieren für Sie als Bauherr sämtliche Gewerke.

So bleiben Sie als Bauherr entspannt bei der Badsanierung

Wenn Sie die Sanierung Ihres Bades einem Meister der Elemente anvertrauen, haben Sie nur einen Ansprechpartner. Dieser Badprofi steht Ihnen zu allen Ihren Fragen rund um die Badsanierung zur Verfügung. Er informiert Sie immer rechtzeitig, welche die nächsten Schritte bei der Badsanierung sind und er wird auch nach der Fertigstellung Ihres neuen Bades Ihr Ansprechpartner bleiben. Die Meister der Elemente arbeiten als Komplettbadanbieter. Das bedeutet, sie koordinieren sämtliche für die Badsanierung notwendigen Gewerke und Sie erhalten als Bauherr dann auch nur eine Schlussrechnung. So wie abgemacht mit dem vereinbarten Festpreis. Nicht nur auf den Fixpreis können Sie sich bei einem Komplettbad-Anbieter verlassen. Sie können auch sicher sein, dass Ihr neues Bad zum vereinbarten Termin ganz nach Ihren Wünschen fertig gestellt ist. So blieben Sie als Bauherr bereits während der Badsanierung völlig entspannt.

Eine Dampfdusche wird installiert
Badsanierung durch den Profi: Einbau einer hochwertigen Dampfdusche.

Auf diese Fragen haben Komplettbad-Anbieter befriedigende Antworten

Stellen Sie Ihrem Badprofi, bevor Sie den Auftrag vergeben, Fragen zu folgenden Themen:

  • Hat er Komplettbad-Erfahrung?
  • Bietet er einen Festpreis an?
  • Garantiert er einen Fixtermin für die Fertigstellung Ihres neuen Bades?
  • Nennt er Ihnen Referenzen – kann er Ihnen realisierte Kundenbäder zeigen?
  • Wie löst er spezielle Herausforderungen, wie zum Beispiel Dachschrägen oder Nischen?
  • Welche Qualifikationen hat er im Bereich Badplanung (Schulungen, Besuche von Seminaren etc.)
  • Koordiniert er für Sie alle benötigen Gewerke?
  • Haben Sie ausschließlich einen Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Badsanierung?
  • Welchen Service bietet er Ihnen vor, während und nach der Badsanierung?
Whirlpool wird durch Badgestalter in Betrieb genommen.
Fachgerechte Installation und Inbetriebnahme eines Whirlpools.
Zurück zur Übersicht
In Kategorie Allgemein
Für Interessenten / Hotline
Tel.: 07661 3879605
mautic is open source marketing automation